Das kommt in die Wurst!

Nach altem Brauch

 

Unsere Wurstwaren werden nach alter Tradition aber mit leckeren neuen Rezepturen hergestellt. Hier gibt es nichts von der Stange aber ganz viel raffinierten Genuss zu entdecken!

Unsere Wurstwaren

Unsere eigene Wurstküche verarbeitet Bio Schweinefleisch und arbeitet nach altem Brauch, wie schon vor 100 Jahren.

Außer frischem Fleisch, Naturgewürzen und Salz kommt bei uns nichts in die Wurst. Die Mischung der Gewürze und der damit verbundene besondere Geschmack resultiert aus langjähriger Erfahrung. Fertigmischungen werden bei uns nicht verarbeitet.

Glutamate, Milcheiweiße, Senfsaat und Separatorenfleisch werden in anderen Wurstküchen routinemäßig verarbeitet. Bei uns findet sich keiner dieser Zusatzstoffe in der Wurst.

Alle Wurstsorten werden mehrmals wöchentlich produziert, so dass auch Frische gewährleistet ist.

Kontrolle schafft vertrauen

Die GfRS kontrolliert als externe Firma unser Tun nach Biolandrichtlinien sowie der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 und der Verordnung (EG) Nr. 889/2008. Die Kontrolle erfolgt regelmäßig und erfasst jedes Jahr aufs Neue unsere gesamte Produktion und alle Wurstrezepte. Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie bitte direkt Bioland oder die GfRS über das Internet. Dort wird man Ihnen gerne die gewünschte Information mitteilen.

Nummer der Bescheinigung: DE-NW-039-0237-OBO-2012-V1
Code-Nummer: DE-ÖKO-039